New Classrooms: Lern-Spaß maßgeschneidert

Vorn steht ein Lehrer – und die ganze Klasse paukt dasselbe. Seit Jahrhunderten wurde dieses Schulmodell selten in Frage gestellt, obwohl es seine Mängel hat. Die US-Organisation „New Classrooms“ revolutioniert jetzt erfolgreich den Matheunterricht in New York: Die Wände der Klassenzimmer wurden eingerissen, Schulbücher auf den Müll geworfen. Jedes Kind bekommt eine individuelle Unterrichtsstunde geliefert, […]

Mehr Bildungsgerechtigkeit durch freie Bildungsmaterialien: Serlo statt Nachhilfe?

Serlo ist eine kostenlose, community-basierte Lernplattform, die Lernmaterialien für den Schulbereich unter offener Lizensierung bereitstellt. Seit dem Gründungjahr 2010 wird Serlo von der Gesellschaft für freie Bildung e.V. getragen und von einem fast vollständig ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiterstab betreut und weiterentwickelt. Nach dem Launch der zweiten Version der Plattform legt die Initiative 2014 ihren ersten Wirkungsbericht […]

Kategoriebild

OER Konferenz 2014: Community meets Mainstream – Offenheit ist kein Selbstzweck

Nachdem wir (@pragmaticfix, @bildungsmann, @MiiBlinn, @olewin) die Gelegenheit gehabt hatten, uns am Vorabend der #OER Konferenz auf einer Veranstaltung der Stiftung Neue Verantwortung zu fragen, ob #OER nicht ganz einfach ein vorübergehender Hype sei (Nein, ist es zum Glück nicht), waren wir umso interessierter daran, uns mit anderen Befürworterinnen von #OER auf der Wikimedia-Konferenz/BarCamp auszutauschen. […]

Kategoriebild

#OER – nur ein Hype?

“Open Educational Ressources: Was ist dran am Hype?”, so fragten die Organisatoren einer Abendveranstaltung zu OER, die am 11.9. in Berlin in den Räumen eines StartUps stattfand. Die Stiftung Neue Verantwortung, die Vodafone Stiftung und das Humboldt Innovation Institut luden gemeinsam zu einer Debatte mit Thomas Aidan Curran, Jakob Adolph und Saskia Esken ein. Eine […]

Brauchen wir einen Monitor „Digitale Bildung in Deutschland“?

Die Vorstellung der #AnalogenAgenda #DigitalenAgenda vor einigen Tagen im Rahmen der Bundespressekonferenz zählt sicher nicht zu den Sternstunden der deutschen Politik, wenn es darum geht, sich offensiv, freudig und engagiert einem Zukunftsthema anzunehmen. Die Art und Weise der Präsentation und die inhaltlichen Kritikpunkte sind inzwischen zur Genüge diskutiert worden. Was uns als Bildungs-Blog aber natürlich […]

Transforming Education in the Digital Age: MOOCs are not enough!

The promise and peril of digital technology is currently the most debated issue in international education. The emergence of so-called MOOCs (Massive Open Online Courses) from world renowned universities, which hundreds and thousands of people have used as a learning resource, has marked the starting point of a period of fundamental transformation in education. There […]

Kategoriebild

Vom Geocaching zum Educaching: Abenteuer und Lernen verknüpfen funktioniert!

Geocaching 101 – ein Abenteuer, das man jederzeit und überall erleben kann. Es führt dich an Orte, auch in deiner Stadt, die du noch nie zuvor besucht oder bewusst wahrgenommen hast. Das fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Geocaching ist eine Outdoor-Aktivität, bei der man mit Hilfe eines GPS-fähigen Gerätes (Navi, Smartphone, etc.) sogenannte Caches […]

Bildung wird digital: Was bringt’s? – Über den Blog Digitalisierung der Bildung

Bildung wird digital. Dies bringt nicht nur technische, sondern kulturelle Fragen mit sich. Und genau damit beschäftigt sich unser Blog „Digitalisierung der Bildung„. Wie verändert die Digitalisierung das Lehren und Lernen in Schule, Ausbildung, Hochschule und beruflicher Weiterbildung? Über diese Frage bloggen Mitarbeiter der Stiftung im Blog „Digitalisierung der Bildung“. Foto: Kzenon/Fotolia.com   Wie könnte […]