Interview mit Prof. Dr. Matthias Rohs: „Der Kulturwandel ist langwierig“

Prof. Matthias Rohs über modernes E-Learning, Mängel in der Ausbildung der Weiterbildner und künftige Herausforderungen an Trainer.

Zur Person:

Matthias Rohs ist seit 2013 Juniorprofessor für Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Fernstudium und E-Learning an der TU Kaiserslautern und seit 2017 zugleich stellvertretender wissenschaftlicher Direktor des dortigen Distance and Independent Study Center (DISC). Zuvor war er an verschiedenen Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland und der Schweiz sowie in der Personalentwicklung/Weiterbildung tätig. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Lernens Erwachsener mit digitalen Medien sowie des informellen Lernens in historischen, theoretischen und praxisbezogenen Dimensionen.

Lesen Sie mehr zum Thema „Digitales Lernen“ im Interview mit Prof. Dr. Matthias Rohs, das Sie hier als PDF herunterladen können.

 

 



Autor

Kommentar verfassen